Untersuchungsgeräte / Diagnostik
Equipment
Beispiele

Auszug aus der Diagnostikausstattung bei m4 Ingenieure:

  • Bewehrungssuchgeräte, impulsinduktiv Profometer, Hilti Ferroscan PS 200
  • Bohrmehlentnahmegerät
  • Endoskope foto- und videofähig
  • Radargerät Hilti PS 1000
  • Gerät zur Bestimmung der Oberflächenzugfestigkeit Haftzuggerät
  • Kabellichtlot
  • Kernbohrgerät
  • Elektronische Messwerterfassung Temperatur, Feuchte, Verformung; Kraft
  • Gerät zur Bestimmung der Mörtelfestigkeit Eigenentwicklung
  • Potentialmessgerät zur Ortung von Bewehrungskorrosion Punkt-, 1-Rad-, 4-Rad-Elektrode
  • Rotationslaser
  • Rückprallhammer nach Schmidt Ermittlung von Betondruckfestigkeiten an jungem Beton
  • Setzdehnmesser Langzeitüberwachung von Verformungen/Rissen
  • Bestimmung der Festigkeitsentwicklung von Spritzbeton Eigenentwicklung
  • Tachymeter zur Aufnahme und zum Reproduzieren von Raumgeometrien
  • diverse chemische Untersuchungs- und Analysemittel Phenolphtalein, etc.
  • diverse Werkzeuge und Hilfsmittel